Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich stimme zu

Tickets

charf – der unabhängige Online-

Karten

service mit der größten Auswahl und den kleinsten Preisen für über 120.000 Veranstaltungen jährlich. Ihr Partner für alle Rock-, Pop- und Klassik

konzert

e, Festivals, Kabaretts, Musicals, Theater und Sport für ganz Deutschland, Österreich und das angrenzende Ausland.

Website design by X-trasoft


Links

01.10.2020
Gropius Quartett
Wo:
Heftersaal
Theodor-von-Hötzendorff-Straße 1
Deutschland-83224 Grassau
Wann:
01.10.2020
19:30 Uhr
Einlass: 18:30
Anfahrtskizze

Wählen Sie hier die gewünschte Anzahl und legen Sie den Artikel anschließend in den Warenkorb
Platzverteilung vor Ort durch den Veranstalter 20,00 EUR Stk.
Preise inkl. MwSt. und Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. 2,00 € zzgl. Versandkosten.

Eine Saalplanbuchung können wir Ihnen bei dieser Veranstaltung leider nicht anbieten, da die Kontingente in mehrere Ticketsysteme aufgeteilt sind. Wir werden für Sie die besten verfügbaren zusammenhängenden Plätze der ausgewählten Kategorie buchen.
Walter Gropius gilt als revolutionärer Visionär, der in den 20er Jahren den Bauhausstil begründete. Klarheit und Kühnheit zeichnen sein Werk aus. Wie bei den Musikern des Gropius Quartetts, so bildeten Weimar und Berlin auch sein Schaffenszentrum. Dem Vorbild Gropius folgend – und durch persönliche Begegnungen mit Yehudi Menuhin und Mstislav Rostropovich geprägt – setzt sich das Gropius Quartett zum Ziel, die klare Struktur der Komposition herauszuarbeiten und mit leidenschaftlichem Spiel erlebbar zu machen.

Friedemann Eichhorn, Violine, lehrt als Professor an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und hat als Solist und Kammermusiker über 30 CDs bei verschiedenen Labels eingespielt.

Indira Koch, Violine, ist Konzertmeisterin der Deutschen Oper Berlin und der Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin.

Alexia Eichhorn, Viola, war Konzertmeisterin der Stuttgarter Philharmoniker und Hofer Symphoniker und lehrt an der Hochschule Franz Liszt in Weimar.

Wolfgang Emanuel Schmidt, Violoncello, ist Professor an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und Künstlerischer Leiter von Metamorphosen Berlin. Er ist Künstler von Sony Classical.

Programm:
Antonin Dvorak: Quartett Nr. 12 F-Dur op. 96 „Amerikanisches“- Fazil Say: Quartett op.29 „Divorce”
Sonstiges
Geschenkhülle Geburtstag
Tickets
Musicals
Richard O´Briens´s Rocky Horror Show
Im April 2021 kehrt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show endlich zurück nach München.
Tickets
Kabarett & Theater
Theater Reit im Winkl
Tickets
Sonstiges
Freiraum Übersee
Tickets
Flyer zum Download
Hier können Sie den aktuellen Programmflyer herunterladen
Download