Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.
Ich stimme zu

Tickets

charf – der unabhängige Online-

Karten

service mit der größten Auswahl und den kleinsten Preisen für über 120.000 Veranstaltungen jährlich. Ihr Partner für alle Rock-, Pop- und Klassik

konzert

e, Festivals, Kabaretts, Musicals, Theater und Sport für ganz Deutschland, Österreich und das angrenzende Ausland.

Website design by X-trasoft


Links

12.12.2020
Shantel & Bucovina Club Orkestar
The Disko Partizani Years Tour
Wo:
LKA-Longhorn
Heiligenwiese 6
Deutschland-70327 Stuttgart-Wangen
Wann:
12.12.2020
19:45 Uhr
Anfahrtskizze

Bildquelle: Michaela Kessler
Wählen Sie hier die gewünschte Anzahl und legen Sie den Artikel anschließend in den Warenkorb
Stehplatz 32,90 EUR Stk.
Preise inkl. MwSt. und Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. 2,00 € zzgl. Versandkosten.

Eine Saalplanbuchung können wir Ihnen bei dieser Veranstaltung leider nicht anbieten, da die Kontingente in mehrere Ticketsysteme aufgeteilt sind. Wir werden für Sie die besten verfügbaren zusammenhängenden Plätze der ausgewählten Kategorie buchen.
Brass Boom Bang Festival

Shantel hat seine einzigartige Karriere in den 80ern gestartet. 80er? Da war doch was?
Diese Musik, die gerne auf Themenpartys verhandelt wird... Nein, ganz anders! Die
80er sind hier die Chiffre für das, was alles zu diesem Zeitpunkt möglich war. Punk
hatte den Mief des immer inhaltsleereren Glamrock und seine Stereotypen weggefegt
und die Köpfe freigemacht. In den frühen 80ern hielt diese frische Brise noch an, bevor
es mit dem kommerziellen Ausverkauf der DIY-Ideale sich wieder schloss, der Pop
synthetisch wurde und die MTV-Culture übernahm. Einer, der das Spiel schon damals
nicht mitmachen wollte, war ebenjener Shantel. Aktiv im Untergrund des Bauchnabels
Deutschlands, Frankfurt am Main, betrieb er dort im heute ultra-hippen Bahnhofsviertel
einen illegalen Underground-Club, in dem musikalisch alles möglich war und heftig
experimentiert wurde. Hier traf sich eine international bunt gemischte Szene aus
Kunststudenten, Bohemiens, Langzeitakademikern, jungen Musikern, Immigranten,
Schwulen und Lesben und gestrandete Freaks aus aller Herren Länder. Im 3. Stock
eines Gründerzeithauses gelegen, zog der Club mit seinem eklektische Ansatz Massen
von ebenso abenteuerlustigen Nachtschwärmern und Clubgängern an wie das Licht die
Motten. Der Andrang war so groß, dass die Schlange der Wartenden oft bis zum
nächsten Häuserblock reichte. Und das, obwohl das Bahnhofsviertel auf Platz eins der
deutschen Kriminalitätsstatistik lag. Shantels Devise war: „Vorwärts in alle Richtungen,
lasst uns experimentieren und demonstrieren.“ Eine Demo gab es in der Demo-
Hauptstadt Deutschlands jeden Samstag. Sounds des Widerstandes und der Vielfalt
schallten aus den Lautsprecherwagen: Roots-, Dub-Reggae und Arab-Pop.
Sonstiges
Geschenkhülle Geburtstag
Tickets
Sonstiges
Wolfgang Sawallisch Stiftung
Tickets
Festivals
Frequency Festival
Tickets
Musicals
Richard O´Briens´s Rocky Horror Show
Im April 2021 kehrt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show endlich zurück nach München.
Tickets
Flyer zum Download
Hier können Sie den aktuellen Programmflyer herunterladen
Download